Airb’n’b der ware Geheimtipp

The Stage

Es steht mal wieder ein Roadtrip an die tickets zu meinem nächsten Abenteuer habe ich von meinen Freunden bekommen. Unsere Partybrogruppe wugs und nun kommt auch meine Freundin mit. Es ist hier erstes Festival und ich möchte es ihr so angenem wie möglich machen es geht an die ostsee und damit an die Küste Polens. wir wissen das das Wetter nicht immer den Partyfreunden wohlgesonnen ist aber wir bereiten uns vor. Das erste unserer vier Ziele ist Hamburg, danach kommt Rostock und weiter nach Polen. Am ende Landen wir in Berlin die Stadt verzaubert einnen immer wieder auf das neue. 😀

Die Hotels

Schon seit Monaten als eine wahre Schatzsuch zu betiteln es ist schlimm. sie sind ausgebucht oder du bezahlst horende Summen, damit du mal alle Viere von dir Strecken kannst. Ich sitze an meinem silberne Laptop. der Bildschirm auf der hellsten Stuffe und ich am rande eins durch den wahnsinn an den Rand eines Nervenzusammenbruchs. Ich schwenke die Buddel voll Rum und grüße die Landratte die sich gerade neben mich setzte. Ergrüßt zurück und lässt sich anmerken das hinter dem ersten flüchtigen Bild, welches ich mir in sekunden schnelle von ihm macht, schon alles er das Kaffee betrat mehr dahinter steckte. Er telefonierte lautstark und zwang mich ihm mehr Aufmerksamkeit zu schenken als mir lieb und recht war. Es schien als war er entschlossen und sehr gut vorbereitet. Ruhigem Tonfall mit einstudiert wirkenden Floskeln begrüste er auf english jemanden, der ihm wohl nicht jeden Wunsch erfüllen wollte. und dann begann das “Verhandlungsspiel”.

Er schien auf zu blühen und dieses amüsannte Theater sogar zu genießen. er grinste und zog grimaßen. Es war sein Element. Er bemerkte mich und erwiederte meinen Blick. Er studirte mich und da fiel es mir auf. Die ledernde Mappe ein Stückpapier lugte herraus und die Schwarzen Lettern der rechnung bildeten das so bekannte Wort “Hilton”. Ich schluckte es machte mich sprachlos. da erst realisierte ich das er sein telefon zurseite gelegthatte und anfing das gespräch mit MIR zu suchen. Unsere unter Haltung befügelte mich und erbichtete mir von seinen Erlebnissen in Hotels.

Das pure Home sweet Home

Er war faszinierend und auch sehr beeindruckt von meinen Erinnerungen. am ende unseres Gespräch blieb mir eins im kopf hängen das unser gesammten Trip verändern würde. Genieße die Warmhezigen vierwäde einer großen Airb’n’b behausung. Und so buchte ich vier Airb’n’b-Apartments. Mal sehen wie es wird aber ich war schon früher davon super begeistert. XD

Dies sind die richtigen Events